Marken

B

BUJNIE

Bujnie ist ein Designstudio und eine Werkstatt, die sich auf das Pflanzendesign spezialisiert hat. Sie schaffen Pflanzenbeete und Möbel, dank welchen Kunden die Begrünung der Innenräume einführen und organisieren können. Das charakteristische Merkmal der Projekte ist die reine Form und die präzise Handarbeit. Hier werden Funktionalität und Ästhetik kombiniert, so dass die üppigen Ausstattungselemente elegant sind, eine grafische Dekoration jedes Interieurs darstellen und die Schönheit der Pflanzen zur Geltung bringen. Bujnie entwirft in Übereinstimmung mit der Philosophie des Biophilic Designs. Das bedeutet, dass der Menschen und sein Bedürfnis, jeden Tag mit der Natur zu kommunizieren, immer in den Mittelpunkt der Arbeit gestellt wird.

D

DOKI

DOKI ist eine Marke die Produkte schafft, welche als Schnittstelle von Gedanken, Kunst und Technologie wahrgenommen werden können. Fern von Scheingegenständen und Lebensattrappen versuchen sie die Menschen und ihre Bedürfnisse zu erfassen.

Die Anfangsinspiration war die Danziger Werft, dort befand sich über viele Jahre die Werkstatt. Somit wurden sie Zeitzeugen der wahren Geschichte der Werft. Sie beobachteten Ingenieure und Arbeiter, bewunderten ihre Kreativität und Tüchtigkeit. Die Simplizität fortschrittlicher Schiffstechnologie hat DOKI weiterhin in die Richtung überschaubarer, verständlicher und fairer Konzeptionen geleitet. Sie schaffen sie mit Berufung auf die Identität des Ortes, des kulturellen Freiraums, in dem sie leben und arbeiten.

DOKI produziert im Radius von wenigen Dutzend Kilometern und nutzt die Fähigkeiten lokaler Handwerker und Hersteller. Sie verwenden regional vorhandenen Materialien und achten dabei auf ihren möglichst effizienten Verbrauch. Ihre Produkte täuschen niemandem etwas vor. Sie sollen mit ihnen reifen und sich weiterentwickeln. Dies wird durch ihre Langlebigkeit gewährleistet.

Die Marke lebt in dem Bewusstsein, dass die Fülle an Gegenständen, die man besitzt einen von dem entfremdet was wirklich wichtig ist. Der Mangel an Objekten führt wiederum zu einer Leere. Somit möchte DOKI mit den eigenen Produkten ein Gleichgewicht schaffen und erhofft sich, dass bei ihnen gekauftes den Kunden lange erhalten bleibt.

H

HOP DESIGN

Die Firma HOP DESIGN hat sich auf die Herstellung von hochwertigen Schlafzimmertextilien spezialisiert.

"Wir glauben, dass der Stoff zählt. Aus diesem Grund verwenden wir natürliche Materialien, die Dir den Komfort bieten, den Du verdient hast. Wir sind geduldig auf der Suche nach den besten Rohstoffen, damit wir europäische Baumwolle und neuseeländische Wolle mit hervorragenden Eigenschaften anbieten können. Wir stellen lokal in Polen her. Dank dieser Tatsache haben wir Kontrolle über die Qualität und jedes Stück wird mit Liebe zum kleinsten Detail hergestellt. Wir führen unser Unternehmen verantwortungsvoll, mit Rücksicht auf die Umwelt und die lokale Gemeinschaft. Unsere Partner sind Familienunternehmen, mit denen wir langfristige Beziehungen anstreben. Wir sorgen für hohe Produktionsstandards. ” 

- HOP DESIGN

I

IKER

IKER produziert seit Beginn seiner Existenz Polstermöbel höchster Qualität, die für Wohn- und öffentliche Räume bestimmt sind. Die Produkte der Marke werden inzwischen in über 30 Länder verkauft. Die Gründer der Firma beobachten, wie sich die Welt verändert, sprechen mit Menschen, lernen ihre Lebensweise, Bedürfnisse und Träume kennen. IKER versucht, die besten handwerklichen Traditionen zu bewahren und die neuesten Technologien anzuwenden.

K

KARAMUZ

Woher kam die Idee für Slowpresso? Aus dem Verlangen, guten Kaffee zu trinken! Dank Slowpresso können wir endlich den Kaffee trinken, den wir am liebsten mögen - stark, mit einer dichten Beschaffenheit und bewegenden Noten, die man nur mit der Überlaufmethode erhalten kann. Bei Kaffee geht es nicht nur um Geschmack und Aroma, sondern auch um die Zeit zum Entspannen. Ein Ritual, das du mit deinen Liebsten oder mit dir selbst teilen kannst.

Bei Slow in Slowpresso geht es nicht um die Brühzeit, sondern um das Prinzip, dass man für eine Weile innehalten, durchatmen, gute Energie tanken kann. Die Idee für Slowpresso hat eine lange Zeit gereift. Stefan, der guten Kaffee sehr mag, hat jahrelang an seiner Brühmethode getüftelt. Im Jahr 2010 fiel ihm ein, dass das Sieb aus Keramik hergestellt werden könnte und bat somit seine Tochter, es herzustellen. Es entstand eine Serie von mehreren Sieben, die er zu Hause, bei der Arbeit und bei Treffen mit Freunden verwendete. Alle liebten den Kaffee sehr, sie nannten ihn "Stefans Kaffee".

KUTIKAI

Kutikai's Geschichte beginnt mit Freundinnen, deren Leben mit der Geburt Ihrer Kinder auf den Kopf gestellt wurde. 

Eine faszinierender Mischung aus urbanem Stadtleben verbunden mit dem naturnahem Kleinstadtgefühl.

Es ist die Geschichte in deren Mittelpunkt die kindliche Kreativität steht, denn diese ist die Grundlage für Kutikai‘s schaffen.

Eine Erzählung voller Details, je subtiler und feiner, desto schneller ergreift sie die Herzen und das Interesse der Jüngsten.

Und schließlich ist es auch eine Geschichte von Berufserfahrung in der Architektur, welche in der Projektierung und der Liebe zum Detail ihren Ausdruck findet.

Skizzen, Zeichnungen, Prototypen und Endformen, sie alle versuchen eine Harmonie zwischen der geraden Linie und der Kreativität zu finden.

Kutikai ist eine Marke - unsere Marke - in die wir unser Herz und Blut stecken.


- Ania, Róża, Rafał , Piotr und das ganze Kutikai Team

L

LOFT DECORA

Als Großvater Florek Anfang des 20. Jahrhunderts seine Schreinerei begann, ging er wahrscheinlich davon aus, dass einer seiner Söhne die Firma übernehmen würde. Er hatte es nicht leicht - auf 20 m2 seiner Werkstatt, im Möbelherzen Polens, fertigte er Stücke an, die nach Maß gepasst haben. Er achtete stets darauf, dass das von ihm verwendete Holz sauber, trocken und gut gefärbt war. Die gesamte Qualitätsabteilung - seine eigenen zwei Augen - konnten Ungenauigkeiten nicht ertragen und duldeten keine Abkürzungen. So nimmt auch sich auch LOFT Decora zu Herzen, dass die Produktion und das Möbelstück, welches für viele Jahre an jemanden gehen, eine der größten Verpflichtungen sind, die man eingehen kann. 

Die Gründer der Marke LOFT Decora sind Grzegorz und Tomasz Tomaszewski. Sie setzten die reiche Familientradition fort und schufen eine Möbelmarke, die Produkte höchster Qualität aus Massivholz und Stahl herstellt. Das Angebot der Firma umfasst sowohl Produkte, die im Studio der Marke von Designern wie Pawlak & Stawarski geschaffen wurden und in den besten Möbelausstellungsräumen in Polen und Europa erhältlich sind, als auch umfangreiche Auftragsprojekte von kommerziellen und privaten Innenräumen. Sie entwirft, fertigt und montiert individuelle Stahl- und Holzbauten in Privathäusern, Restaurants, Hotels, Geschäften und Büros. 

LOFTLIGHT

LOFTLIGHT ist eine polnische Firma die qualitativ hochwertige Beleuchtung produziert und sich in aktuelle Designtrends fügt. Ihr Katalog besteht hauptsächlich aus Beton Hängelampen, Wandleuchten, Bodenleuchten sowie Tischlampen, welche die Bedürfnisse fordernder Kunden erfüllen.

M

MDD

„Familienwerte sind die treibende Kraft unseres Handelns. Sie liegen der Idee des gegenseitigen Vertrauens und der kontinuierlichen Verbesserung zugrunde. Als Ergebnis bieten wir qualitativ hochwertige Lösungen, überspringen langwierige Verfahren und unnötige Aktivitäten und konzentrieren uns auf das, was wirklich wichtig ist. ”

Michał Dąbrowski
Geschäftsführer und Gründer von .mdd 

MYMINIHOME

My Mini Home ist eine Marke voller kreativer Ideen. Die von ihr hergestellten Produkte sind für die jüngsten Benutzer bestimmt. Die Holzmöbel dienen nicht nur zur Dekoration von Kinderzimmern. Die Möbelstücke können auch die Phantasie des Kleinkindes anregen, das beim Spielen weitere Möglichkeiten entdeckt, die sich von den einzelnen Elementen ergeben.
Das Angebot umfasst Möbel, die seit Generationen bekannt sind, wie zum Beispiel Tischlein, Schaukelstühle oder Wandschirme. My Mini-Haus gibt den Möbelstücken neue Formen, fügt eindrucksvolle Dekorationen hinzu. Einzelne Elemente können durch zusätzliche Teile ergänzt werden, wodurch ein bestimmtes Modell neue Funktionen erhält. Auf diese Weise kann ein Wandschirm zu einem Schreibtisch, Regal oder Puppenhaus werden und so seine Anziehungskraft auf Ihr Kind erweitern. Die Marke schlägt Ideen für ein spannendes Spiel vor, das die saugfähigen Köpfe der Kleinen beschäftigen wird. Ihre einfachen, ästhetischen Möbelentwürfe beeinflussen die analytischen Denkfähigkeiten des Kindes. Sie "wachsen" mit, denn Regale und Aufsätze sind in der Höhe verstellbar.
My Mini Home ist eine vierköpfige Familie, in der die Eltern Möbel entwerfen und herstellen und die Kinder deren Funktionalität laufend testen. 

MANUFAKTURA PORCELANY

Manufaktura Porcelany ist ein offenes Studio mit Sitz in Krakau, in dem traditioneller Rohstoff auf modernes Design und eine Prise Humor trifft. 

 

In ihrer Werkstatt wird die Zeit anhand der Umdrehungen der Töpferscheibe gemessen und der Tag beginnt mit dem ersten Glühbrand und endet mit dem Nächsten. Sie schaffen Porzellan mit Charakter, welches sich in moderne Einrichtungen fügt und Menschen mit Begeisterungen ansprechen wird. 

N

NOBONOBO

Nobonobo ist eine polnische Marke, deren Hauptsitz sich in Łodygowice befindet. Von Anfang an konzentrierte sich die Tätigkeit des Unternehmens auf die Herstellung von hochwertigen Polstermöbeln, hauptsächlich Sofas.

Einen wesentlichen Einfluss auf die Form der Kollektionen und die Richtung der Entwicklung von Nobonobo stellt die Zusammenarbeit mit Tomek Rygalik dar. Der anerkannte polnische Designer ist seit 2019 künstlerischer Leiter der Marke. Aus seiner Hand kommen nicht nur fortschrittliche Sofas in Design und Qualität, sondern auch Sessel, Stühle und Tische.

NOTI

"In der Firma NOTI betrachten wir das Designen als einen bewussten Entwicklungsvorgang, bei dem die Funktion, die Bedürfnisse und der Lebensstil des künftigen Benutzers sowie die Qualität der ausgesuchten Stoffe und des von Hand gefertigten Produktes zu einem ausgewogenen Ganzen werden. Wir schaffen Möbel mit zeitloser, einfacher und eleganter Form und ziehen dabei die Verantwortung für das Endergebnis, Funktionalität, Komfort und lange Lebensdauer einem übertriebenen Styling und extravaganten Formen vor.

Das Anbieten eines Produktes, das die Erwartungen des Benutzers und seine Aufgaben jahrelang erfüllen wird, ist für uns genauso wichtig wie geschäftliche Redlichkeit und Ehrlichkeit, anerkannte Designer, professionelle Teams und bewährte Lieferanten aus der ganzen Welt.  

Wir fördern die Entwicklung des polnischen Designs, Kultureinrichtungen und Produkte „Made in Poland”. Wir arbeiten mit begabten polnischen Designern zusammen. Die Kollektionen von NOTI gehören regelmäßig zum Kreis der nominierten und ausgezeichneten Produkte bei den wichtigsten Designwettbewerben in Polen und im Ausland. Sie nehmen an branchenspezifischen Events und Konferenzen für Architektur teil, sind erkennbar und werden von Kunstkritikern, Journalisten, Architekten und Einrichtungsgestaltern anerkannt."

Ryszard Balcerkiewicz

CEO NOTI

NOWYMODEL.ORG

Hinter dem Namen Nowymodel steht ein Team aus Enthusiasten, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, die einzigartige Geschichte des polnischen Designs fortzusetzen. Sie produzieren ausgewählte Entwürfe moderner Möbel und anderer Haus- und Gartengeräte. Designperlen, die von herausragenden Künstlern entworfen wurden und später in Vergessenheit geraten sind, werden bei Nowymodel wieder zum Leben erweckt und erstmalig gefertigt. Dabei wird die Herstellung einheimischen und zuverlässigen Handwerkern und Kleinunternehmen anvertraut, um die Qualität und Einzigartigkeit der Möbelstücke zu garantieren. 

R

RAW

Haltbarkeit, Funktionalität, Eleganz - das ist die Welt der RAW-Möbel.
Die Marke folgt dem Wunsch, zur Natur zurückzukehren. Handwerkliches Können ist dafür die Grundlage. Jedes Möbelstück wird aus Massivholz unter Anwendung fortschrittlicher Handwerkstechniken hergestellt. In dem Bemühen, die Schönheit der Natur nicht zu beeinträchtigen, verwenden sie Wachse und Öle zur Imprägnierung von Möbeln.
Sie beziehen Holz direkt aus den Wäldern, sie haben ein eigenes Sägewerk und eine eigene Schreinerei im Herzen von Roztocze. Dank der Kontrolle über jede Phase des Produktionsprozesses ist ihr Handeln verantwortungsvoll und bewusst.
Ziel der Marke bei der Gestaltung von Möbeln ist es, die Vielseitigkeit des Werkstoffs Holz hervorzuheben. Es kann Träger traditioneller Projekte und ein Mittel zum Dialog mit der Moderne sein. Es kann sowohl einfache Linien als auch komplexere Konstruktionen zeigen.
Obwohl die Möbel einfach und zeitlos in der Form sind, rufen sie Emotionen hervor. Dank der Verwendung von natürlichen und edlen Materialien verleiht der Lauf der Zeit ihren Entwürfen einen tieferen Ausdruck.
Handeln von RAW ist das Ergebnis einer aufrichtigen Freude an der Authentizität des Holzes, die sich in verschiedenen Formen ausdrücken kann. 

S

Swallow's Tail Furniture

Die Marke Swallow's Tail Furniture wurde von zwei Absolventen der Breslauer Akademie der Schönen Künste (Akademia Sztuki Pięknej we Wrocławiu) geschaffen: Magdalena Hubka und Piotr Grzybowski. Sie entwerfen seit 1999 Möbel, aber sie begannen 2012 mit dem Bau ihres eigenen Studios, um zwei Jahre später die Marke Swallow's Tail Furniture zu gründen.
Ihre Möbel sind ein wahres Meisterwerk - alle werden mit einem Konzept und Leidenschaft entworfen, reifen wie Qualitätsweine und werden mit Ehrfurcht und außergewöhnlichem Engagement des gesamten Teams von Designern, Konstrukteuren und Technologen entwickelt.

Die Schöpfer von STF zeichnen sich durch eine besondere Herangehensweise an die Produktion aus - der Prozess der Möbelkreation von Anfang bis Ende liegt in einer Hand, die vom ersten Strich einer Skizze auf Papier über jede nachfolgende Schaffensphase wacht. Diese Möbel sind "unter besonderer Aufsicht", bis ins kleinste Detail ausgearbeitet, um ihre Empfänger nicht nur hinsichtlich der Funktionalität, sondern auch der Ästhetik nicht zu enttäuschen. Sie müssen einfach schön bleiben... Deshalb zeichnen sich die Produkte von Swallow's Tail Furniture durch ihr ausgewogenes, einzigartiges Design, ihre innovative Konstruktion und - durch die hochwertige Verarbeitung unter Einsatz modernster Technologie, d.h. einer CNC-Werkzeugmaschine - durch die Vornehmheit des Details und die perfekte Verarbeitung aus. Die STF verbindet die Tradition des Tischlerhandwerks mit zeitgenössischem Design. 

T

TABANDA

Die treibende Kraft hinter Tabanda, ist die Faszination für den Werkstoff- der Wunsch, sein Potenzial und seine Grenzen zu erforschen. Das Holzsperrholz - die Visitenkarte von TABANDA - wird manuell bearbeitet, wodurch die Produktion einen persönlichen Charakter erhält. Daraus resultierend erhalten die geschaffenen Projekte ihr eigenes Leben und werden zu vollwertigen Mitgliedern des Teams. Sie sind es, die den weiteren kreativen Prozess antreiben und die Designer zu neuen Ideen inspirieren. Gemeinsam haben wir einen Stil entwickelt, der auf subtilen Kontrasten und unerwarteten Kombinationen beruht: An der Natur angelehnte Motive fügen sich in moderne, geometrische Formen ein, und rohe, industrielle Akzente verbinden sich mit lebensfrohen Farben. Sie setzen ihr Motto in die Tat um – das Entwerfen und Produzieren von einzigartigen Dingen. 

U

UMMO

Aus Liebe zum Detail und in Handarbeit zusammengelegt ist UMMO das Sinnbild für zeitlose Simplizität und raffinierte Einrichtungstrends. Die Marke umfasst über 30 Lampenmodelle, welche durch die aus Milchglas gefertigten Schirme und die hierzu kontrastierenden, schwarzen Metallkonstruktionen eine widersprüchliche und doch zusammenfindende Einheit bilden. Die aus Danzig stammende Beleuchtungsmarke setzt auf selektierte und regionale Rohstoffe und gewährleistet somit ein langlebiges und hochwertiges Produkt. 

V

VZOR

Vzór entstand aus der Leidenschaft für Design und dem Traum, eine Kollektion angelehnt an polnische Möbel Ikonen zu schaffen, zu der sich in Zukunft Projekte herausragender zeitgenössischer Künstler gesellen werden.

Werke, von denen gegenwärtig nur wenige gehört haben und welche bislang lediglich Museumshallen und Ausstellungen geschmückt haben, sollen dank unserem Vorhaben für Design Konsumenten zugänglich gemacht werden. Und dies unter Wahrung der Patent- und Urheberrechte und unter Einsatz modernster Produktionstechnologien.

Die Marke debütierte im Juni 2012 mit der Einführung des Kultsessels von Roman Modzelewski (RM58) in die Serienproduktion. Dank der Technologie des Rotationsformens, die in der polnischen Möbelindustrie bisher nicht angewandt wurde, konnte das historische Modell des Sessels rekonstruiert werden und ist nun in zwei Ausführungen erhältlich: einer matten Version, mit einer Sitzfläche aus in der Masse gefärbtem Polyethylen und der klassischen Version mit einer Sitzfläche aus hochglanzlackiertem Polyethylen. Die präzise entwickelte Form ist eine hundertprozentige Imitation des Originals.

W

WOOD REPUBLIC

Die Gründer der Marke WOOD REPUBLIC legen Wert auf einen kreativen und proaktiven Ansatz für jedes kleinste Projekt! Sie halten sich an den Grundsatz, dass jedes Projekt gutes Design verdient. Als Designstudio schaffen sie vollkommene Werke. Sie führen selbstständig jedes Design eines Möbelstücks oder Gebrauchsgegenstandes durch - von der ersten Idee über das Design und die Ausführung bis hin zu der Instandhaltung.

Möbel der Marke beziehen sich auf den modernen, skandinavischen Stil. Bei der Erstellung von Projekten lässt sich WOOD REPUBLIC von allem inspirieren, was sie umgibt - den Menschen und ihren Bedürfnissen, Räumen und ihrer Funktionalität und schließlich von Formen und Strukturen des Lebens.

Das könnte Sie auch interessieren: